Wandern und Wanderwege im Wandel der Zeit

Das gut 30-minütige Referat handelt von der Geschichte und Entwicklung des Wanderns und der Wanderwege. Heinz Ellenberger als Referent beginnt bei weltweiten Wanderungen in biblischer Zeit und endet im Hier und Jetzt im Kanton Bern. Dazwischen liegen unterschiedliche Strömungen und Einflüsse. Der erfahrene Kenner der Materie erzählt die spannende Geschichte anhand einer Power Point Präsentation.

 

Das Referat kann sowohl als eigenständiges Fachvortrag an Fachtagungen oder Versammlungen, wie auch in Kombination zum Beispiel mit dem Fotovortrag "Wandern zu jeder Jahreszeit" abgehalten werden. Diese beiden Angebote zusammen dauern gut eine Stunde. Voraussetzung sind eine Leinwand und ein Beamer.